Göttingen

Info Bestrahlung Göttingen

 

 

 

 

Für Patienten

Vor, während und nach der Bestrahlung...

Die Behandlungen der Patienten in unserer Abteilung erfolgen in der ärztlichen, medizinphysikalischen und pflegerischen Versorgung auf international höchstem qualitativem Niveau, wobei der Patient als Individuum immer im Zentrum unseres Handelns steht und Ausgangspunkt aller Behandlungskonzepte ist.

Unsere Behandlungskonzepte werden mit den nationalen und internationalen Behandlungsleitlinien auf der einen und den aktuellen nationalen und internationalen Forschungsergebnissen auf der anderen Seite in Einklang gebracht, sodass unsere täglichen Behandlungen permanent durch neue und Behandlungsmethoden und aktuelle Entwicklungen optimiert werden können. Ebenfalls im Bereich der technischen Ausstattungen sowie der technischen Umsetzungen der Behandlungen beobachten und analysieren wir wichtige neue Forschungsergebnisse und technische Entwicklungen und binden diese in die tägliche Behandlung ein. Die weitgefächerte medizinische und medizinphysikalische Forschung unserer Klinik ermöglicht es uns neue Behandlungsmethoden zu entwickeln und zu etablieren.

Mit der Universitätsmedizin Göttingen und dem MVZ der UMG ist eine Umfassende Versorgung der Patienten sowohl in der ambulanten Versorgung, als auch in der stationären Versorgung in unserer Klinik gewährleistet.

In den Fällen, in denen eine Kombination einer Strahlenbehandlung mit einer Chemotherapie und/oder Antikörpertherapie oder einer Hyperthermie die beste Therapieoption darstellt, besteht die Möglichkeit diese intensiven Kombinationsbehandlungen vollständig in unserer Klinik, als auch in enger Kooperation mit unseren Partnern innerhalb und außerhalb der UMG an den Bedürfnissen der Patienten orientiert durchzuführen.